Montag, 17. Februar 2014

Heavy Metal


Nunja verzeihen sie mir die etwas reißerische Überschrift ;) Nein kein Metall sondern Zinnfiguren von >Schmaeling Figuren< haben meinen Basteltisch erreicht. Es handelt sich um zehn stehende Pikeniere mit Schlapphüten, pludrigen Hosen und sie tragen zum Teil stolz ihren Kürass. Die Figuren machen einen sehr guten Eindruck, sie sind etwas wuchtiger und größer als ihre Freunde von Revell oder Call to Arms mischen werden sie sich dennoch lassen.
Ich habe keine wirkliche Erfahrung mit Zinnfiguren, deswegen war es umso spannender mal die Bemalung an einer Figur zu testen. Ich habe mit Revell Color Basic grundiert – die trocknete sehr schnell. Der Rest der Bemalung verlief ohne große Unterschiede zu den Plastikfiguren. Mal schauen, wie sich die fest angegossenen Bodenplatten verarbeiten lassen werden.











Not metal but tin Figures by Schmäling figures have reached my table. Ten pikemen standing with floppy hats, wide pants and proudly wear their cuirass. The figures make a very good impression, they are a bit more massive and larger than their friends from Revell or Call to Arms - but I think one can mix them up. 

I don not have any real experience with tin soldiers and it was quite exciting to paint a test figure.

I've been using Revell Color Basic as primer - it dried very quickly. The rest of the painting was just like on plastic figures. What to do with that solid platforms - on which the Soldiers are standing on...

Kommentare: