Freitag, 20. September 2013

Mars French Field Artillery (Part 2)

Für die Abteilung Kaiserlicher Artillerie bei Schießübungen wird es noch ein kleines Fachwerkhäuschen für den Hintergrund geben. Das Häuschen war sehr schnell gebaut, lediglich die Grundbalken und das Dach bestehen aus Kaminstreichhölzern, der Rest ist in Modelliermasse geritzt. Die Holzschindeln für das Dach habe ich aus geschnittenen Furnierstückchen zusammengebastelt. Der kleine Ziegenbock stammt von Pegasus und wird die Mannschaft beim Üben ein bisschen stören.

 








Some impressions of the building of the background for the Imperial Artillery..The house was built very quickly only the foundation beams and roof are made ​​of fireplace matches the rest is carved into modeling clay. The wooden shingles for the roof I've cobbled together from cut from very thin veneer board. The little goat came from Pegasus and will be disturbing the men taking care of their canon.

Keine Kommentare:

Kommentar posten